Hast Du noch Mitgefühl?

21.02.2021

In Anbetracht der Leiden so vieler Menschen, die aufgrund von Naturkatastrophen oder Kriegen alles verloren haben, erscheinen unsere Probleme und unser Leid sehr klein.

Oft trauen wir uns gar nicht, darüber zu sprechen und ignorieren unseren tief liegenden Schmerz.

Haben wir doch gar keinen Grund, uns zu beklagen.

Haben wir doch gar keinen Grund, unglücklich zu sein – wo wir doch alles haben.

Wenn wir jedoch unsere Gefühle und den tief liegenden Schmerz niemals anschauen, kann dieser auch niemals heilen. Haben wir nicht ein Recht auf ein glückliches, unbeschwertes Leben?

Indem wir unsere Gefühle unterdrücken und verleugnen, helfen wir keinem Menschen auf der Welt, der Hunger leidet oder trauert. Das Gegenteil geschieht: Wir werden taub für das Leid der anderen, da wir unsere Gefühle immer tiefer vergraben. Unser Mitgefühl gegenüber anderen schwindet.

Unser eigenes Leid ist das Tor zum Mitgefühl gegenüber anderen Menschen.

Need more?

Weitere Inspirationen

Werde ein Meister der Vergebung

Werde ein Meister der Vergebung

Oftmals fällt es uns sehr schwer zu vergeben. Immer dann, wenn wir das Gefühl haben, durch die Vergebung würden wir das Verhalten des anderen dulden. Es fühlt sich dann unmöglich an, zu vergeben. In einer solchen Situation fühlt es sich...

mehr lesen
Das beste Alter

Das beste Alter

Es gibt nicht die Zeit, die eine andere in den Schatten stellt. In jeder Lebensphase gibt es wunderbare Erlebnisse und jedes neue Jahrzehnt bringt neue Weisheit, Transformation und Wachstum. Wenn wir 20 sind, ist das Erwachsensein noch...

mehr lesen
Bist Du ein guter Partner?

Bist Du ein guter Partner?

Beziehungen leben von Ehrlichkeit, gegenseitiger Fürsorge und gemeinsamer Zeit. Habe den Mut und bringe die Kraft auf, dies in Deine Beziehung reinzustecken - bevor Du aufgibst. Warte nicht, bis der andere auf Dich zukommt. Gib, was Du...

mehr lesen

News & Updates

Newsletter - Abo

Bleib auf dem Laufenden und abboniere unseren Newsletter. So erhältst du eine automatische E-Mail wenn ein neuer Kurs, Blogbeitrag, oder Inspiration erscheint

Nach der Eintragung erhältst Du eine Bestätigungs-E-Mail, in der Du erneut Dein Newsletter-Abo bestätigen musst. Erst dann bist Du komplett angemeldet und immer up-to-date.