Tipps für mehr Konsequenz im Alltag

22.05.2022

Wir sind so häufig so unfassbar inkonsequent. Mit viel Energie erfinden wir Ausreden, warum wir etwas genau heute nicht tun können. Es sind Ausreden wie:

  • Ich habe gerade so viel Stress, da kann ich nicht auch noch die Zahnseide benutzen…ins Fitnessstudio gehen …joggen…gesund kochen…ausreichend schlafen…
  • Ich war im Urlaub und hatte meine Zahnseide nicht dabei.
  • Ich war krank…
  • Ich habe verschlafen…die Bahn verpasst…

Die Frage ist: Wann sind wir konsequent? Wann verfolgen wir unser Ziel und bringen eine Sache zu Ende? Wann sind wir zu 100 % zuverlässig?

Es ist immer dann, wenn es genau UNSER Ziel ist, wenn es um etwas geht, was uns WICHTIG ist. Ja, dann kann kommen, was will: Wir laufen los – auch wenn es regnet und schneit.

Wenn du also das nächste Mal beobachtest, dass du ´mal wieder inkonsequent warst, dann frage dich als erstes, ob es denn überhaupt dein Ziel ist, ob dir die Sache wichtig ist.

 

Die folgenden 5 Tipps werden dir  helfen, in Zukunft konsequenter zu sein:

  1. Horche in dich hinein: Ist es dein Ziel? Oder hast das von jemandem übernommen? Tust Du etwas, “weil man es so tut”? Achte bitte auf DEINE Bedürfnisse und Werte.
  2. Baue dir Routinen. Je weniger du nachdenken musst, desto wahrscheinlicher ist es, dass du es auch umsetzt. Zum Beispiel: Die Zahnseide benutzen…sollte einfach selbstverständlich sein.
  3. Hole dir Unterstützung. Suche dir einen Mitstreiter, der auch joggt, der dich kontrolliert, motiviert…
  4. Belohne dich.
  5. Sei nicht zu streng mit dir. Verlange von dir nicht mehr, als du von anderen verlangen würdest. Achte auf Balance und Genuss.

Am Ende hat Konsequenz sehr viel mit Selbstmanagement und auch Selbstliebe zu tun, Nur die Dinge, die uns wirklich wichtig sind, setzen wir auch um. Wenn wir uns dazu selbstreflektierende Gedanken machen und richtig planen, setzen wir die Dinge entsprechend um.

 

Passende Podcastfolge zum Thema

Need more?

Weitere Blogartikel

Was ist im Ayurveda anders als in der Schulmedizin?

Was ist im Ayurveda anders als in der Schulmedizin?

Schulmedizin Ayurveda Der Arzt fragt, analysiert und trifft logische Schlussfolgerungen. Der Ayurvedamediziner beobachtet, fragt und nimmt mit seinen Sinnen wahr. Kategorisierung: Die Erkrankung bekommt einen Namen. Es werden die Symptome...

mehr lesen
So manifestierst du richtig

So manifestierst du richtig

Sehr viele Menschen glauben, etwas zu manifestieren ist eine besondere Gabe, die nur wenigen Menschen vorbehalten ist. Die Wahrheit jedoch ist: Jeder von uns kann manifestieren. Wir tun es jeden Tag und ständig. Der Grund, warum wir nicht...

mehr lesen
Zähne haben Einfluss auf deine sportliche Leistung

Zähne haben Einfluss auf deine sportliche Leistung

Zähne haben Einfluss auf deine sportliche Leistung. Wenn deine sportliche Leistungsfähigkeit trotz intensiven Trainings auf der Strecke bleibt, kann das an deinen Zähnen liegen. Sie haben einen weitaus größeren Einfluss auf unseren...

mehr lesen

Aktuelle Updates

Gesundheitsnews

Bleib auf dem Laufenden und abboniere unseren Newsletter. So erhältst du eine automatische E-Mail wenn ein neuer Kurs, Blogbeitrag, oder Inspiration erscheint

Nach der Eintragung erhältst Du eine Bestätigungs-E-Mail, in der Du erneut Dein Newsletter-Abo bestätigen musst. Erst dann bist Du komplett angemeldet und immer up-to-date.